SALPARO

Hier sind unsere vier besten Vorschläge:

01 Saronischer Golf

Warum er familienfreundlich ist
Die Inseln des Saronischen Golfs, darunter Ägina, Poros, Hydra und Spetses, sind für ihre Nähe zu Athen und ihre bequeme Erreichbarkeit bekannt. Sie sind daher ideal für Familien, die einen Segelausflug suchen, ohne sich zu weit vom Festland entfernen zu müssen. Die ruhigen und geschützten Gewässer des Saronischen Golfs in Verbindung mit der gut ausgebauten touristischen Infrastruktur sorgen für ein komfortables und sicheres Segelerlebnis für Familien. Darüber hinaus bieten die Inseln eine Vielzahl von familienfreundlichen Aktivitäten, von der Erkundung historischer Stätten über Wassersport bis hin zu entspannten Strandtagen.

Highlight
Entdeckung des Historischen Archivs des Hydra-Museums. In diesem Museum können Familien in die reiche maritime Geschichte der Insel eintauchen. Hier werden nautische Artefakte, Schiffsmodelle und Exponate ausgestellt, die die Rolle Hydras in der griechischen Seetradition veranschaulichen.

Vorteil
Athen ist leicht zugänglich. Es gibt günstige Flüge zum internationalen Flughafen ATH aus der ganzen Welt.

02 Südliche Ionische Inseln

Warum sie familienfreundlich sind
Die südlichen Ionischen Inseln, zu denen Reiseziele wie Lefkada, Kefalonia und Ithaka gehören, bieten eine Fülle von familienfreundlichen Aktivitäten wie sichere Badestrände, Wassersport, Wanderwege und kulturelle Attraktionen. Die geschützten Buchten und ruhigen Gewässer des Ionischen Meeres machen das Segeln relativ einfach und sicher für Familien mit kleinen Kindern, die auch mitmachen und mit Spaß einige Grundlagen des Segelns erlernen können. Außerdem verfügen die Inseln über familienfreundliche Unterkünfte, Restaurants und Einrichtungen, die auf die Bedürfnisse von Reisenden mit Kindern zugeschnitten sind.

Highlight
Erkundung der Melissani-Höhle auf Kefalonia. Familien können eine Bootstour durch diese atemberaubende unterirdische Höhle machen und dabei das kristallklare Wasser und das himmlische Lichtspiel an den Höhlenwänden bewundern. Kinder werden von der magischen Atmosphäre und den mythischen Geschichten, die sich um die Höhle ranken, fasziniert sein.

Vorteil
Die immer gleichbleibenden ruhigen Seebedingungen. Sogar Menschen, die zur Seekrankheit neigen, genießen das Segeln hier.

03 Nördliche Ionische Inseln

Warum sie familienfreundlich sind
Die Nördlichen Ionischen Inseln, zu denen Reiseziele wie Korfu, Paxos und Antipaxos gehören, bieten eine fantastische Mischung aus natürlicher Schönheit, kulturellen Attraktionen und familienfreundlichen Annehmlichkeiten. Die ruhigen und geschützten Gewässer des Ionischen Meeres machen das Segeln relativ einfach und sicher für Familien, insbesondere für solche mit Kindern oder weniger erfahrenen Seglern. Familien können charmante Dörfer erkunden, an schönen Stränden entspannen und Wassersportarten wie Schnorcheln und Kajakfahren ausüben. Darüber hinaus bieten die Inseln eine große Auswahl an familienfreundlichen Unterkünften, Restaurants und Aktivitäten, die Reisenden jeden Alters ein komfortables und angenehmes Erlebnis garantieren.

Highlight
Besichtigung der alten Festung in Korfu-Stadt. Familien können einen gemütlichen Spaziergang durch dieses historische Wahrzeichen machen und seine Wälle, Bastionen und Verliese erkunden, während sie den Panoramablick auf die Stadt und das umliegende Meer genießen. Kinder werden sich gerne in die Geschichte der Festung hineinversetzen, während sie ihre faszinierende Architektur erkunden.

Vorteil
Leichte Flugverbindungen. Der internationale Flughafen von Korfu ist mit den meisten größeren europäischen Städten verbunden.

04 Die Sporaden

Warum sie familienfreundlich sind
Die Inseln der Sporaden, wie Skiathos, Skopelos und Alonissos, zeichnen sich durch ihre üppigen grünen Landschaften, unberührten Strände und kristallklares Wasser aus und bieten eine idyllische Kulisse für einen Segeltörn mit der Familie. Die Inseln bieten zahlreiche Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten wie Schnorcheln, Wandern und Tierbeobachtungen, was sie besonders für Familien mit Kindern attraktiv macht. Die kleinen unbewohnten Inseln mit ihren unberührten Stränden, die sich ideal zum Schnorcheln eignen, sind für unsere jungen Freunde sehr attraktiv. Außerdem sorgen die familienfreundlichen Einrichtungen, Unterkünfte und gastronomischen Angebote auf den Inseln für ein komfortables und angenehmes Erlebnis für Reisende jeden Alters.

Highlight
Erkundung des Meeresparks von Alonissos. Familien können an einer Bootstour durch dieses geschützte Gebiet teilnehmen, in dem seltene Meeresbewohner wie die Mittelmeer-Mönchsrobbe leben. Beim Schnorcheln oder Tauchen in den kristallklaren Gewässern haben Sie die Möglichkeit, die vielfältigen Unterwasser-Ökosysteme des Parks aus nächster Nähe zu betrachten. Die prächtige Kirche von Agios Ioannis Kastri auf Skopelos, in der Szenen von Mamma Mia gedreht wurden, ist ebenfalls einen Besuch wert.

Vorteil
Das am wenigsten touristische Segelrevier Griechenlands, außer im August, wenn die Griechen das Gebiet mit ihrer Anwesenheit beehren!

ASK US A QUESTION

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Curabitur tempor elit eget est consequat, et fermentum urna blandit. Phasellus in fermentum leo, ut euismod enim.

CONTACT US

ENJOY YOUR READING?

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Curabitur tempor elit eget est consequat, et fermentum urna blandit. Phasellus in fermentum leo, ut euismod enim.

ANFRAGE

    Bitte teilen Sie uns Ihre Daten mit und geben Sie im Kalender den gewünschten Samstag für den Beginn Ihrer Reise sowie die Dauer Ihrer Reise an.

    ANFRAGE

        Wer hat Ihnen diesen Link verraten?